Obdachloser Daniel Mustard bekommt Plattenvertrag

Obdachloser Daniel Mustard singt „Creep“ (deutsch:“widerlicher Mensch“) von Radiohead in einer Show. Wer könnte das besser singen als dieser Mann mit seiner versoffen rauen Simme?  Jetzt hat er einen Plattenvertrag bekommen und eine eigene Platte raus gebracht.(über 2 Mio Klicks auf Youtube)

Hier das Orginal von Radiohead

YouTube – Daniel Mustard – Debut EP Sneak Peak

Daniel Mustard’s Official Website

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik, Schoen, Video abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Obdachloser Daniel Mustard bekommt Plattenvertrag

  1. Tobi schreibt:

    er ist ein von grund auf ehrlicher mensch, wenn es doch nur immer solche musiker gäbe 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s