Sisyphos 2.0 – Die Zahnstocherskulptuer ‘Rolling Through The Bay’ von Scott Weaver

Der Amerikaner Scott Weaver hat in 3000 Stunden Sisyphosarbeit mehr als 100.000 Zahnstocher  zu dem 3 Meter hohen Kunstwerk ‘Rolling Through The Bay’ zusammengeklebt. Die Skulptur zeigt berühmte Sehenswürdigkeiten sowie für den Künstler wichtige Orte San Fransiscos. Durch das Kunstwerk gibt es als besonderes Gimmick 5 Bahnen für Tischtennisbälle. Es ist zwar nicht die größte aber sicherlich eines der größten Zahnstocherartefakte der Welt. Scott Weaver sieht das modelieren mit Zahnstochern als eine Art von Therapie für sich an und verfolgt damit angeblich keine finanziellen Interessen.
Nettes Hobby mit faszinierendem Ergebnis!

Video- Künstler baut San Fransisco

YouTube – Rolling Through the Bay

YouTube – Sonoma County Fair ‚Rolling Through The Bay‘

Fotos der Skulptur >>


Mehr Kunst auf rolando4712 >>
Mehr lustige Maschinen bei Rolando4712.wordpress.com >>


Zur STARTSEITE >>

Dieser Beitrag wurde unter Schoen, Video abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s