Umfrage: Welche Seite hat am ersten S21 Schlichtungstag mehr gepunktet?

Hier ist also das Umfragergebnis am 25.10.2010:
Das Umfrageergebnis zum ersten Schlichtungstag nochmal in Worten: Umfrageteilnehmer 363 Personen, die Gegner haben stärker gepunktet sagen 75,48%(274 Personen), die Befürworter haben besser ausgesehen sagen 22,04%(80) und unentschiden sagen 2,48%(9).
Besonders aussagekräftig ist das natürlich jetzt nicht, weil zum Beispiel vielleicht nicht alle Umfrageteilnehmer die Diskussion auch gesehen haben und einfach so abgestimmt haben. (Der Link zur Umfrage war auf der Seite der Parkschützer und einigen Facebookseiten.) Aber einen kleinen Hinweis auf die Wirkung des  ersten Schlichtungstags kann man meiner Meinung nach schon erkennen.
Also im nachhinein muß ich schon sagen, dass es schon fast blamabel war, wie schlecht die Befürworter auf die Einwände der Gegner vorbereitet waren.

Hinweis: Die Umfrage startete  heute (22.10.2010) um 17:09 Uhr. Die Umfrage wurde bei polldaddy so konfiguriert, dass jeder nur einmal abstimmen kann.

Habe die Schlichtung heute (22.10.2010) größtenteils verfolgen können.

Meiner Meinung nach haben die S21-Gegner schon viel besser ausgesehen. Wobei es natürlich viel einfacher ist destruktiv zu sein als konstruktiv. Die Befürworter von Stuttgart 21 haben schon ein paar Schwächen offenbart, die vor allem vom Tübinger Oberbürgermeister  Boris Palmer deutlich aufgezeigt werden konnten. Die Befürworter konnten den Eindruck nicht widerlegen, dass der unterirdische Bahnhof gebaut werden soll ohne dass dessen Kapazitäten ordentlich geplant worden sind. Nach Ansicht von Palmer, der sich dabei auf ein Gutachten (SWA?) stützt, können im geplanten unterirdischen Bahnhof mit acht Gleisen in der Spitzenzeit morgens zwischen sieben und acht Uhr sogar weniger Züge als im bisherigen Bahnhof abgefertigt werden! Bei der Diskussion dieses Punktes sind die Befürworter schon sehr ins schlingern geraten.

Ich nehme an, dass die Befürworter von Stuttgart 21 sich beim nächsten Termin in diesem Punkt besser vorbereiten werden. Bin ich mal gespannt.

Hier kannst Du Dir nochmal selber das ganze Schlichtungsgespräch vom ersten Tag in 8 Teilen auf Youtube ansehen >>

http://www.phoenix.de/content//332677
http://www.facebook.com/Phoenix

Mehr über Stuttgart 21 auf diesem BLOG >>

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernst abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Umfrage: Welche Seite hat am ersten S21 Schlichtungstag mehr gepunktet?

  1. rodolfo33 schreibt:

    Ich habe die ganze Diskussion verfolgt und komme zum eindeutigen Ergebnis:

    Die Gegner von s21 haben klar gepunktet, DENN
    – die Befürworter treten für ein unbezahlbares Riesenprojekt ein, das auch nicht annähernd detailliert durchgeplant ist!
    – Der geplante Bahnhof unter der Stadt hat praktisch kein Erweiterungspotential, im Gegensatz zum „alten“ Kopfbahnhof!
    – besonders PALMER war klar besser als jede un jeder von der Gegenseite!

  2. Pingback: Stuttgart 21 Schlichtung – mein persönliches Fazit | rolando4712.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s