UNGLAUBLICH- Was ist da gestern beim WM-Viertelfinale Deutschland-Argentinien passiert? Haben die wirklich 4 zu 0 gewonnen?

Hätte nicht gedacht, dass sie so toll gewinnen.

Ich glaube auch, es lag vielleicht an falscher Taktik von Maradona- vielleicht zu offensiv, so dass sie hinten nicht gut waren. Trotzdem sind Argentinier nur zu einer richtig gefährlichen Torchance gekommen.


Alle deutschen Spieler waren super: Abwehr, Mittelfeld und Angriff.
Nur Podolski hat mir nicht ganz gefallen. Er machte bei Kombinationen oft nicht gut mit, kam fast nie an Gegenspieler vorbei und seine Fernschüsse waren sehr optimistisch, wie schon gegen Ghana. Er wirkte ein bisschen wie ein Fremdkörper in der super kombinierenden Mannschaft. Klopp sagte auch bei RTL, dass Poldi ein Szenenspieler, oder so ähnlich, sei. Vielleicht fehlt ihm nach seiner durchwachsenen Saison auch etwas das Selbstvertrauen. Defensiv hat er aber diesmal gut geholfen. Sein Assist auf Klose war sehr gut und immerhin hat er einen Assist auf Klose gemacht und den Freistoss zum 1 zu 0 rausgeholt. Nach der WM sollte der Wettbewerb um seine Position neu beginnen- dort können auch Jansen, Kroos oder Trochowski spielen.

Özil war gut, aber ihn mit Messi zu vergleichen, passt, finde ich, nicht, weil er, wie man gesehen hat, lange nicht so gut dribbelt. Aber sein Assist auf Klose war sehr schön und er kann sehr schnell und genau nach vorne spielen.

Schweinsteiger hat super gespielt und ist laut ZDF auch am meisten Kilometer (11,2km) gelaufen.

Mertesacker hat auch wieder sehr gut gespielt und eigentlich keinen Zweikampf verloren.

Löw hat wohl auch die Mannschaft sehr gut vorbereitet.
Zitat Löw nach dem Spiel: „Ich bin schon länger stolz auf die Mannschaft, nicht erst heute. Was wir in der 2. Halbzeit gespielt haben, das war schon wirklich klasse. Die Mannschaft hat den Willen von Champions gezeigt. Was die Ergebnisse und die Höhe angeht, war das wirklich fast unvorstellbar vor dem Spiel. Dass wir vier Tore geschossen haben und dann vor allem wie, das ist schon klasse. Messi kam fast nicht ins Spiel, das hat die Mannschaft perfekt umgesetzt, wir haben über das ganze Spiel hinweg kaum Foulspiels gemacht.“

Artikel zum Spiel von Günther Netzer bei Bild.de: Netzer: Löw hat mich eindrucksvoll widerlegt – Ich hätte nie gedacht, dass Podolski und Klose so eine starke WM spielen. Und Schweinsteiger ist der überragende Mann


Spiegel.de: Einzelkritik der deutschen Spieler






zurück zur STARTSEITE >>

Dieser Beitrag wurde unter Schoen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s