Uranförderung in Niger- Der gelbe Fluch

Globalisierung wie üblich.
Wir brauchen Uran. Es wird in Niger abgebaut. Die Arbeiter dort werden nicht vor der Strahlung und deren Folgen geschützt. Und Areva verdient sich damit eine goldene Nase.
Spiegelartikel dazu vom 2.4.2010

Mine bei Google Maps

Dieser Beitrag wurde unter Ernst abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s